Corsica Ferries

Korsika Fähren, Passagier- und Autofähre Tickets

Corsica Ferries Ticket Reservierungen, Fahrpläne und Fahrgastinformation für Corsica Ferries Segeln zu und von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon .

Buchung Corsica Ferries Tickets ist nie einfacher gewesen, zu vergleichen, alle Corsica Ferries Preise in Echtzeit und buchen die günstigsten verfügbaren Corsica Ferries Tickets von und nach Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon online mit sofortiger Bestätigung.

Anreise mit Corsica Ferries ist eine schnelle, einfache und stressfreie Weg dorthin und wieder zurück. Buchen Sie Ihre billige Corsica Ferries Tickets von und nach Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon online und mehr Auswahl und Flexibilität genießen.

Mit der neuesten Corsica Ferries Kreuzung Informationen und Fahrpläne für alle Fahrten von und nach Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon, einschließlich Informationen über die Fährhäfen und nützliche touristische Informationen über die Ziele unserer Route und Stadt Detailkarten, die Sie Ihre Corsica Ferries Fähre Reise plot.

Wenn sich nach Ajaccio, Bastia Reisen, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon dann eine Fährverbindung mit Corsica Ferries buchen und an Ihrem Ziel ankommen erfrischt, entspannt und glücklich.

Corsica Ferries bietet fantastische Preise zu und von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon Fährhäfen.

Vergleichen, buchen und bezahlen Sie weniger für Fährtickets bei www.ferryto.com
Benutzerdefinierte Suche
 
Home | Fährgesellschaften | Routen | Ports | Fahrpläne | Gruppen | Fracht | Urlaub | Hotel | Q & A   

Korsika-Fähre
Ticket-Preise und Reservierungen


Buchen Corsica Ferries Tickets
zu und von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon online im Voraus zu den günstigsten verfügbaren Fähre Ticketpreis genießen.

Der Preis, den Sie sehen, ist der Preis, den Sie bezahlen. Es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir haben Sie nichts für die Zahlung mit einer Visa Electron-Aufpreis. Der Preis, den wir Sie für Ihre gewählte Corsica Ferries Route an Bord Unterkunft und Fahrzeugtyp angeben, ist alles, was Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen.

Um ein Corsica Ferries Ticketpreis und buchen Sie Ihre Fähre Ticket sicher online Bitte verwenden Sie die Echtzeit-Fähre Buchungsformular auf der linken Seite.

Mehr über Korsika

Korsika ist ein wunderbar rätselhafte Land. Seine Anziehungskraft liegt in der Natur, nicht in Artefakt. Es ist ein steinhartes fragile Paradies. Die Dichter und Sänger am nächsten sind seine Geheimnisse zu enthüllen.

Die wichtigsten besiedelten und Touristenziele in Korsika sind: -

• Ajaccio - West Korsika
• Aleria - Ostküste
• Bastia - Nord Korsika
• Bonifacio - Südkorsika
• Calvi - Balagne
• Cargese - Balagne
• Corte - Zentral Korsika
• L'Ile-Rousse - Balagne
• Porto - Westküste
• Porto-Vecchio - Süd-Korsika
• Propriano - Süd-Korsika
• Saint-Florent - Nord Korsika
• Sartène - Süd-Korsika

die sich alle durch planmässige Passagier- und Autofähren sowie einige kleinere unabhängige Fähre zwischen den Inseln Unternehmen bedient

Korsika-Fähre

Korsika hat viele Attraktionen. Es ist uncommercialised, unverdorben und atemberaubend schön. Weniger als zwei Stunden aus dem Vereinigten Königreich, mit sanften Regale Strände, appelliert sie an Familien, die einen traditionellen Sommerurlaub suchen, aber Korsika weit größere Anziehungskraft dank seiner zahlreichen Sportmöglichkeiten, kulturelle Aktivitäten und Feste und entspannte Tempo des Lebens hat.

Ajaccio

An der Westküste von Korsika, hat Ajaccio Holz bedeckten Berge nach hinten, und den Hafen und Citadelle in Richtung Meer am Golf von Ajaccio umkreisen. Diese Kombination bedeutet, dass Ajaccio auch in den Wintermonaten mild bleibt, damit die Stadt ist beliebt bei Touristen für einen Großteil des Jahres um.

Das Zentrum der Stadt Interesse für die Besucher ist die 16th Jahrhundert Zitadelle, und die Region nur im Westen und Norden der Zitadelle. Diese Region umfasst den Platz Bonaparte und die Renaissance-Kathedrale und setzt sich bis Foch ein wenig nach Norden zu platzieren. Beachten Sie, dass es in dieser Kathedrale war, die Kathedrale Notre Dame de la Misericorde, dass Bonaparte wurde getauft (Sie können immer noch die Marmor Schrift sehen, wo es passiert ist).

Das Zentrum von Ajaccio ist rund um die 16th Jahrhundert Zitadelle (noch in den militärischen Gebrauch öffnen, damit nicht an die Öffentlichkeit) und breitet sich nach Westen und Norden der Zitadelle in die Stadt.

Es gibt eine große Anzahl von Cafés, Bars und Restaurants rund um Ajaccio, und es ist in diesen, dass Sie die wahre Stadt finden - die entspannte lässige Einstellung zum Leben, die Ajaccio so gut zu verabschieden scheint. Place Foch vor allem ist ein sehr beliebter Ort, um sich unter schattigen Bäumen und einige Leute zu beobachten tun.

Bastia

Bastia ist ein Handelshafen der Stadt (das wichtigste auf der Insel) im Nordosten von Korsika gefunden, in guter Lage mit den Hügeln und Cap Corse hinter der Stadt. Es gibt drei Bereiche von besonderem Interesse für die Besucher nach Bastia: die Altstadt, die Zitadelle, und der alte Hafen.

Es ist in die Altstadt, die Sie mit ihren verblichenen Charme gezogen werden, enge Straßen und Gassen, gesäumt von hohen, bröckelnde Gebäude, vor allem aus dem 18th Jahrhundert am Hafen gipfelt, wo die vernachlässigten Gebäude Kontrast dramatisch mit den Yachten in Gamla Hafen. diesen Teil der Stadt erkunden Sie vielleicht einen Gedanken an Victor Hugo geben, der hier als Kind lebte.

Es gibt zwei Häfen in Bastia. Das ursprüngliche traditionelle und die neueren Hafen, wo Korsika Feries mit Passagieren aus Italien und Frankreich ankommen.

Der alte Hafen ist der 'in' Ort, um Ihre Abende in Bastia, in den vielen Bars und Restaurants verbringen oder einfach entlang der vorderen promenading - sicher sein, entlang der Quai des Martyrs, zu Fuß aus de la Liberation für die beste Aussicht auf den Hafen . Der andere Hauptteil von Bastia zu erkunden, ist die andere Seite des alten Hafens um die wesentliche Zitadelle. Dieser Teil der Stadt ist viel trendiger, wenn auch etwas weniger beeindruckend als die Altstadt Nachbar. Der Weg zur Zitadelle führt durch die Gärten und geleitet, um die einst sehr vornehm-Häuser der Terra Nova Bezirk.

Bonifacio

Die mittelalterliche Altstadt von Bonifacio ist die älteste Stadt in Korsika, auf Basis über einem Naturhafen auf dem Gelände einer 9th Jahrhundert Zitadelle mit vielen der hoch stabilen Häusern entlang gepflasterten Straßen in einer spektakulären Umgebung an der Spitze der Klippen.

Die Stadt befindet sich an der Südspitze von Korsika (nur 12km von Sardinien), die Bonifacio und seinen Hafen eine ziemlich exklusive, anspruchsvolle italienische Gefühl hilft geben - Futter sehr elegant, mit Palmen und teuren Restaurants auf den Kai.

Einige bedeutende Standorte können in der Stadt, schneiden in den Stein in die Altstadt zu erreichen, die 'Treppe des Königs von Aragon "einschließlich zu sehen ist, das Denkmal für die Toten und eine Prise von attraktiven Kirchen unter den mittelalterlichen Gebäuden. Die Stadt ist ein wichtiges Zentrum für seegestützte Freizeitaktivitäten Sich wie Segeln und Tauchen. Der Erfolg des Yacht ist zum Teil auf die Tatsache zurückzuführen, dass Bonifacio einer der windigsten Orte in Frankreich.

Calvi

Die Hafenstadt Calvi verfügt über die Intrigen der traditionellen korsischen Kultur während mühelos den Komfort eines modernen Erholungsgebiet zu halten. Malerische Ausblicke auf die landschaftliche Schönheit der Natur sind scheinbar überall drehen, und es gibt viele schöne Orte, um Zeit zu verbringen.

Reisen nach Calvi mit der Fähre können Sie die volle Wirkung der wunderschönen Hafen zu bekommen, die hoch aufragenden Zitadelle, die schroffen Berge und den Wald aus Pinien. Der Port de Plaisance ist ein freundliches Yachthafen und ein angenehmer Ort, um die vielen Luxus-Boote und helle Fischerboote zu sehen, wie sie ankommen und abfahren.

Calvi Strand ist ein langer, schmaler Streifen aus weißem Sand und heiter, flaches Wasser, das fast 6 km (4 mi) entlang der Länge der Bucht erstreckt. Es bietet Bademeister und eine sehr gute Ausstattung, wie Picknickplätze und Snackbars. Beliebte Aktivitäten auf dieser Website sind Windsurfen, Wasserski, Jetski und Paragliding. Für diejenigen, die einen ruhigeren Ort bevorzugen in der Sonne, ein weniger dicht besiedelte und breiter Streifen Strand genießen können plage de l'Alga, in der Nähe von Revellata Punkt gefunden werden.

L'Ile Rousse

Ile-Rousse (Übersetzung: rote Insel) auf der Noth-Westküste von Korsika, über 20 Kilometer nordöstlich von Calvi, am nördlichen Rand der Balagne gefunden.

Mit einem feinen Strand im Süden an Plage de Rindara und kleinen felsigen Inseln im Norden, Ile-Rousse ist in einer herrlichen Umgebung, die nicht überraschend jetzt viele Besucher was Tourismus übertraf damit den Anschluss als Schlüsselaktivität für die Stadt zieht. Die Architektur der Stadt, die einige sehr attraktive Gebäude umfasst, stammt weitgehend aus dem späten 18th und frühen 19th Jahrhunderte.

Vielleicht weniger "korsischen" als viele Städte in Korsika, L'Ile-Rousse hat eine geplante Layout geraden Straßen, mit teuren Boutiquen und Restaurants gesäumt, und wirkt besonders edel.

Porto

Scandola, Spelunca, die Calanches de Piana und der Foret d'Aitone - Porto ist ideal für viele der Highlights dieser Region Korsika erkunden platziert. Diese Region von Korsika ist von so großer Schönheit und Interesse, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Die Küste rund um Porto ist auch unvergesslich, und verfügt über mehrere attraktive Strände, und es gibt auch verschiedene Bootsfahrten, die zum Meer herausgenommen und werden kann, um die spektakuläre Küste in der Region bewundern.

Der Hauptstandort von historischem Interesse in Porto ist das 16th Jahrhundert Wachturm - vor allem für die herrliche Aussicht, die sie von ihrer dramatischen Lage auf der roten Klippen bietet.

Porto-Vecchio

An der Südostküste von Korsika, Porto-Vecchio ist ein sehr beliebter Ort bei Touristen. Es ist eine integrierte Stadt auf Salzwiesen und Salz spielt weiterhin eine wichtige Rolle in der Stadt zu spielen.

Es war die Sümpfe, die frühere Entwicklung der Stadt verhindert, weil sie mit Mücken und Malaria bis weit in das 20th Jahrhundert befallen waren. In jüngster Zeit haben die Sümpfe wurden trockengelegt und verbesserte Kommunikationsverbindungen in die Stadt ermöglicht, ihre Rolle als Badeort zu entwickeln - eine Rolle, auf die sie vortrefflich einen schönen Hafen geeignet, aufgrund seiner Lage mit Blick auf.

Porto-Vecchio ist weitgehend die berühmten Strände und die Küste im Süden der Stadt, die die große Attraktion, aber die Stadt selbst auch Verdienste Untersuchung. Nach einer Zeit des Wohlstands aufgrund Korkproduktion hat die Stadt in den letzten Jahrzehnten Weg für den Tourismus gegeben.

Sartène

Sartène im Südwesten Korsikas ein paar Kilometer in die Berge südöstlich von Propriano gefunden. Die Stadt hat eine lange Geschichte der Piraterie, Banditentum und Gangster, jetzt glücklich weitgehend friedlicher Besetzungen gegeben.

Der Reichtum der Stadt liegt an der hoch bewerteten Sartène Wein gegründet. Die hohen Gebäuden, in demselben Felsen wie dem steilen Hügel, auf dem sie stehen, sehen fast unnatürlich fest und dauerhaft sein.

Das Zentrum von Sartène ist rund um den Place de la Liberation, früher und häufig noch bekannt als Place Porta, und mit schöner Aussicht über das Tal. Der alte Gouverneurspalast ist auch in der square.The Guillotine, die einst Service in den Ort gefunden Weg, um Touristen gegeben hat!

Korsika

Korsika, In der mediterranen Sonne aus dem Süden Frankreichs aalen, ist fast das perfekte Urlaubsziel.

Perfekte Korsika Strände, herrliche Berglandschaft, schöne Städte und Dörfer, die einfach in die umliegende Landschaft gehören, und natürlich das Klima. Die Hunderte von Stränden und 1,000 Kilometer Küstenlinie bilden die Grundlage für viele Feiertage auf der Insel, mit Schwimmen, Schnorcheln, Surfen, Tauchen und Sonnenbaden die beliebtesten Aktivitäten zu sein.

Die korsischen Städte sind sehr attraktiv (und sehr beliebt bei den Besuchern), wie Wanderungen in den Bergen sind und andere um basierend Outdoor-Aktivitäten sowohl die Berge und die Küste. Wanderungen sind für alle Ebenen der Fähigkeit, von einem angenehmen Spaziergang zu einigen der schwierigsten Bergwanderungen in Europa zur Verfügung.

Korsika genießt ein typisch mediterranes Klima, mit Sommern heiß und trocken, und die verbleibende auch im Winter mild, zumindest in Küsten Ebene. Die Berge sind natürlich ein wenig kühler das ganze Jahr über.

Die Naturparks von Corse (Korsika) wurde auf der Insel ein Teil der seltenen und ungewöhnlichen Lebensräume Set-up zu schützen. Der Park umfasst einige der höchsten Gipfel auf der Insel, und viel Schönheit. Die Scandola ist auch atemberaubend, aber nur mit dem Boot erreichbar.

Zwei beliebte Wege zu besuchen sind, wenn Sie mehrere Wochen in Ihrer Freizeit mit dem Auto erkunden Sie die Korsika Küstenstraße folgen konnte, die die Insel umrundet, oder unser Führer Wandern auf Korsika sehen, wenn Sie es vorziehen, auf die harte Art und Weise zu erkunden - zu Fuß! So oder so die beste und entspannte Weg dorthin und zurück mit der Fähre.

Korsika ist in sechs Hauptbereiche unterteilt. Diese sind;

• Ajaccio - umfasst die südlichen Binnenland
• Balagne - im Westen und Nordwesten Regionen von Korsika
• Bastia und Cap Corse - die nördliche Halbinsel
• Bonifacio - Südkorsikas
• Corte - das gebirgige Zentrum von Korsika
• Eastern Korsika - die Ostküste und Dörfer

Korsika wird von mehreren gut etablierten Passagier- und Autofähre Betreiber bedient Segeln zu und von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon.

Klick hier eine Korsika Fähre buchen Karte von Korsika


Best mögliche Corsica Ferries Ticket-Preis gurantee

Beste Corsica Ferries Ticket-Preis-Garantie

Best Preis Garantie - Wir bieten Ihnen immer unseren niedrigsten Ticketpreis verfügbar Corsica Ferries und es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir auch wir nicht alles extra bezahlen mit einer Visa-Electron-Karte für die Zahlung. Der Preis, den wir für Ihre ausgewählten Corsica Ferries zitieren oder von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon an Bord Unterkunft und Fahrzeug Typ ist alle Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen!

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie gleich alle inklusive Corsica Ferries Ticket billiger in der Broschüre von anderen Reiseveranstalter, die wir versprechen, dass wir unser Bestes tun, um diesen Preis zu schlagen oder Sie die Wahl bieten eine Rückerstattung zu beantragen. Um Tickets buchen Corsica Ferries bitte Klick hier.

 

Klicken Sie hier die Corsica Ferries Kundenbetreuungsteam bei ferryto.com zu kontaktieren

Customer Care, Telesales & Kontakt

Bei ferryto.com Sie sind in der Lage Live Corsica Ferries Ticketpreise, Verfügbarkeit und Buch Corsica Ferries Auto- und Fährtickets nach und von Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Calvi, Genua, Ile Rousse, Livorno, Marseille, Nizza, Porto Torres, Porto Vecchio, zu erhalten Propriano, Santa Teresa, Savona und Toulon an unsere niedrigsten verfügbaren Preis.

Ferryto.com ist Teil der größten online Fähre Ticket Vertriebsnetz der Welt die Möglichkeit bietet, zu buchen über 80 großen europäischen Fährenbetreiber einschließlich mit Corsica Ferries auf über 1,200 Fährverbindungen in ganz Großbritannien, Frankreich, Spanien, Irland, Holland, Osteuropa, Mittelmeer, der Ostsee und Nordafrika.

Für weitere Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen haben oder uns direkt zu kontaktieren Sie bitte Klick hier.

 

 
Sitemap

Design und Hosting von Transworld Leisure Limited.. Urheberrecht ist reserviert.

Angetrieben durch das Travel-Gateway