Eurotunnel

Folkestone Passagier- und Autofähren

Folkestone Personen- und Autobahnticketpreise, Fahrpläne, Ticket Reservierungen und Informationen für Züge von Folkestone nach Calais reisen.

Vergleichen Sie alle verfügbaren Folkestone Zug Ticketpreise in Echtzeit und buchen die günstigsten verfügbaren Folkestone Auto und Personenzug Tickets für Reisen und von Folkestone, Calais mit Eurotunnel-Züge online mit sofortiger Bestätigung.

Vergleichen, buchen und bezahlen Sie weniger für Fährtickets bei www.ferryto.com
Benutzerdefinierte Suche
 
Home | Fährgesellschaften | Routen | Ports | Fahrpläne | Gruppen | Fracht | Urlaub | Hotel | Q & A   

Eurotunnel
Zug Ticket-Preise und Reservierungen


Buchen Eurotunnel-Bahntickets
mit Eurotunnel für Züge von Folkestone nach Calais online im Voraus auf Reisen zu den günstigsten verfügbaren Zug Ticketpreis genießen.

Der Preis, den Sie sehen, ist der Preis, den Sie bezahlen. Es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir haben Sie nichts für die Zahlung mit einer Visa Electron-Aufpreis. Der Preis, den wir Sie zitieren für Ihre ausgewählten Folke Passagier oder Auto Fahrkarte an Bord Unterkunft und Fahrzeug Typ ist alle Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen.

Zur Erzielung einer Folkestone Zug Ticketpreis und buchen Sie Ihre Zugfahrkarte sicher online Bitte verwenden Sie die Echtzeit-Fähre Buchungsformular auf der linken Seite. Sie sind auch in der Lage, ein hinzufügen Hotel an Ihrem Ziel, oder anderswo, auf Bahn-Ticket, wenn Sie Ihre Fahrkarte Buchung zu erfahren.

Mehr über Eurotunnel

Der kommerzielle Hafen von Folkestone nicht mehr bietet keine Fährverbindungen aber etwas außerhalb der Stadt von Folkestone ist das Hauptterminal für den Eurotunnel, der die schnellste Überquerung für Frankreich bietet. Es gibt auch zwei Passagierterminals (Fußpassagiere nur) die Anbindung an den Eurotunnel befindet sich in St. Pancras, London & Ashford, Kent.

Der Eurotunnel ist ein schnelles Transportsystem an der englischen Küste. Der Tunnel unterquert den Kanal zwischen Coquelles in der Nähe der Französisch Hafen von Calais und Folkestone in der englischen Grafschaft Kent. Der Bahnverkehr hat sich seit dem Ende des 1994 in Betrieb.

Eurotunnel-Terminal in Folkestone liegt günstig an der Ausfahrt 11A auf der M20 entfernt. Von Süden von London erwarten eine Fahrzeit von 1 Stunde und 30 Minuten. Eurotunnel-Terminal verfügt über Check in Kabinen so sicher, dass Sie bereit Buchungsnummer zu haben, bei der Ankunft eintippen. Es gibt Besucherzentren in Calais und Folkestone Informationen über das Tunnelprojekt bereitstellt; bei Folkestone Eurotunnel Exhibition Center der Bohrkopf von einem der beiden massiven Bohrer verwendet, um den Tunnel zu graben, ist auf dem Display.

Folkestone Eurotunnel Züge
Eurotunnel-Geschichte

Die ersten Pläne für eine feste Verbindung zwischen Großbritannien und dem Kontinent zu etablieren wurden von dem Franzosen Nicholas Desmeret so früh wie 1751 gemacht. In 1802 Albert Mathieu, einer von Napoleons Ingenieure, entwarf Pläne. Die ersten britischen Pläne zu Sir John Hawkshaw zugeschrieben, der einen Tunnel über 1870 ins Auge gefasst und später den Kanaltunnel Gesellschaft gegründet. Eine weitere 25 Berichte folgten aber alle waren aus finanziellen oder militärischen Gründen aufgegeben. Die ersten Ausgrabungen auf zwei getrennten Eisenbahntunnel zwischen dem Shakespeare Cliff westlich von Dover und Sangatte westlich von Calais wurden in 1880 aber die Arbeit wurde gestoppt aus Gründen der nationalen Sicherheit gestartet. Alle nachfolgenden vorgeschlagenen Routen auf der bereits etablierten Strecke zentriert. In 1970, die ein Tunnelprojekt war sein bis Prozent Zustand 90 wurde in der Mitte der 1970s der wirtschaftlichen Rezession finanziert aufgegeben wegen.

Im September 1981 ein Anglo-Französisch Projektgruppe eingerichtet wurde, bis 1985 die Beurteilung der verschiedenen vorgeschlagenen Links Einbeziehung Tunnel und Brücken gefolgt, zu Beginn des 1986 beide Regierungen des Eurotunnel-Projekt und die Franchise wurde beschlossen, in Paris 1987 unterzeichnet. Am Ende des 1990 Durchbruch in der Service-Tunnel fertig gestellt wurde, gefolgt von der Haupttunnel in 1991. In 1992 wurde ein Grenzstein in der Mitte des Tunnels befindet sich die gemeinsame Grenze zwischen den beiden Ländern zu markieren.

"Eurotunnel", die als die Anglo-Französisch Holdinggesellschaft des Kanaltunnels Group Ltd. und Frankreich-Manche SA ist der Client und der Betriebsbehörde des Kanaltunnels, der keine staatliche Finanzierung hat. Sein Monopol auf die Franchise für die "feste Verbindung" läuft in 2042. Neben der Bahnverbindung hat Eurotunnel die Rechte einen weiteren Tunnel für den Straßenverkehr ( "drive through" Schema) bis 2020 zu konstruieren. Sollte dieses Projekt bis zu diesem Zeitpunkt realisiert wurden nicht die Regierungen können den Vertrag an andere Unternehmen vergeben.

Der Bau des Tunnels hat sowohl internationale als auch regionale wirtschaftliche Folgen. Neben verbesserten Kommunikationsverbindungen zwischen Großbritannien und dem europäischen Markt Änderungen in der regionalen Beschäftigung (Verlagerung von Arbeitsplätzen aus der Fährverkehr nach dem Tunnel, zusätzliche Arbeitsplätze durch den umfangreichen Ausbau der Infrastruktur geschaffen) zu erwarten sind, wie sind Auswirkungen auf die Struktur und den Umfang des Tourismus und die wirtschaftlichen Folgewirkungen auf nationaler Ebene eines effizienten Verkehrssystem. Im Hinblick auf die wachsenden Passagierverkehr zwischen der Insel und dem Kontinent, die in den letzten zehn Jahren verdoppelt (1991: 27 Millionen Meer Passagiere, 12 Millionen von ihnen reisten auf der kürzesten Route zwischen Dover und Calais), und nach den jüngsten Prognosen Fährgesellschaften sollte eine profitable Marktanteil in der Zukunft trotz der neuen Konkurrenz durch die Tunnelbetreiber behalten können. Während die Fährgesellschaften bereits mit kürzeren Einsteigezeiten, neue Schiffe und einfachere Tarife reagiert haben, in sich die Seereise als Erfahrung betont, ist das Hauptargument für einen Tunnelübergang den Vorteil, Zeit und auch die Unabhängigkeit von den unsicheren Wetterbedingungen. Nach Anschluss an das europäische Hochgeschwindigkeitsbahnnetz (geplant für 1998) Fahrzeiten zu den großen Städten in Kontinentaleuropa wird deutlich reduziert; es wird geschätzt, dass die Reise von London nach Paris, zum Beispiel, wird weniger als drei Stunden und London nach Frankfurt weniger als fünf Stunden, eine attraktive Alternative zu Flugreisen.

Die 31mi / 50km langen Kanaltunnel besteht aus zwei parallelen Tunnel mit jeweils einem Durchmesser von 25ft / 7.6m. Zwischen den beiden Tunneln eingleisige jeweils einen Zug One-Way-Shuttle trägt, ist ein Service-Tunnel mit einem Durchmesser von 16ft / 4.4m, die in einem Abstand von 1,230ft / 375m zu den wichtigsten Tunnel verbunden ist. Die drei separaten Tunnel, die aus 720,000 Stahlbeton vorgefertigte hergestellt werden Segmente werden in tonigen, undurchlässige Kalkstein Mergel gesetzt zwischen 131ft / 40m und 246ft / 75m unter dem Meeresboden, der tiefste Punkt bei 377ft / 115m unter dem Meeresspiegel liegt 8mi / 13km aus der Küste.

Le Shuttle

Der Shuttle-Service befördert Passagiere und Fahrzeuge Stunden 24 pro Tag, Güterverkehr wird separat behandelt. Während Busse und Lastwagen nur auf einer Ebene transportiert werden die Wagen für die übrigen Fahrzeuge sind mit zwei Ladeebenen ausgestattet. Die Züge verkehren alle 15 Minuten während des Tages zu 20, jeden 30 Minuten in der Nacht 60; die tatsächliche Fahrzeit sollte 35 Minuten betragen. Die Einsteigezeiten auf ein Minimum gehalten werden, da die britischen Einwanderungskontrollen in Frankreich und umgekehrt stattfinden wird, so dass die Gesamtzeit, in der Eurotunnel-System von der Abfahrt ausgegeben auf die Straße treiben wird auf etwa 80 Minuten geschätzt. Fares sollte nicht viel höher als die Kanalfähren sein.

Auf den Fähren selbst die Kreuzung vergleicht bei 75 Minuten mit dem gesamten Prozess 2.5 Einnahme Stunden 3. Während die Tunnelnutzer ihre Beine in den Wagen strecken kann, auf der Fähre Passagiere auf dem Deck, Laden wandern und eine Mahlzeit.

 


Best mögliche Folkestone Fähre Ticket-Preis-Garantie

Bester Eurotunnel-Züge Ticket-Preis-Garantie

Best Preis Garantie - Wir bieten Ihnen immer unseren niedrigsten verfügbaren Eurotunnel Passagier- und Ticketpreis Wagen-Züge von und nach Folkestone. Es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir auch wir nicht alles für die Zahlung mit einer Visa Electron-Aufpreis. Der Preis, den wir für Ihre ausgewählten Folke Zugticket zitieren, an Bord Unterkunft und Fahrzeug Typ ist alle Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen!

In dem unwahrscheinlichen Fall finden Sie gleich alle inklusive Folkestone Zug Ticket billiger in der Broschüre von anderen Reiseveranstalter, die wir versprechen, dass wir unser Bestes tun, um diesen Preis zu schlagen oder bieten Ihnen die Wahl, um eine Rückerstattung zu beantragen. Zum Buchen Folkestone Auto und Beifahrer Fahrkarten bitte Klick hier.

 

Klicken Sie hier, um das Eurotunnel-Kundenbetreuungsteam bei ferryto.com zu kontaktieren

Customer Care, Telesales & Kontakt

Bei ferryto.com Sie sind in der Lage Live-Folkestone Zug Ticketpreise, Verfügbarkeit und Buch Auto und Personenzug Tickets von und nach Folkestone an unsere niedrigsten verfügbaren Preis zu erhalten.

Ferryto.com ist Teil des größten Online-Bahn-Ticket Vertriebsnetz weltweit die Möglichkeit bietet, nach Folkestone zu buchen über 80 großen europäischen Fährenbetreiber einschließlich und auf über 1,200 andere Fährverbindungen in ganz Großbritannien, Frankreich, Spanien, Irland, Holland, Osteuropa, Mittelmeer, der Ostsee und Nordafrika.

Für weitere Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen haben oder uns direkt zu kontaktieren Sie bitte Klick hier.

 

 
Sitemap

Design und Hosting von Transworld Leisure Limited.. Urheberrecht ist reserviert.

Angetrieben durch das Travel-Gateway