Olbia Fähre

Olbia Passagier- und Autofähren

Olbia Personen- und Auto Fähre Ticketpreise, Fahrpläne, Ticket Reservierungen und Informationen für Fähren von Olbia nach Arbatax, Civitavecchia Segeln, Genua, Livorno und Piombino.

Vergleichen Sie alle verfügbaren Ticket Olbia Fähre Preise in Echtzeit und buchen Sie die günstigsten verfügbaren Olbia Auto und Fährtickets Segeln von und nach Olbia, Arbatax, Civitavecchia, Genua, Livorno und Piombino mit Tirrenia, Grimaldi Linie, Grandi Navi Ferry, Moby Lines oder SNAV Fähren online mit sofortiger Bestätigung.

Vergleichen, buchen und bezahlen Sie weniger für Fährtickets bei www.ferryto.com
Benutzerdefinierte Suche
 
Home | Fährgesellschaften | Routen | Ports | Fahrpläne | Gruppen | Fracht | Urlaub | Hotel | Q & A   

Olbia Fähren
Ticket-Preise und Reservierungen


Buchen Olbia Fähre Tickets
mit Tirrenia, Grimaldi Linie, Grandi Navi Ferry, Moby Lines oder SNAV für Fähren von Olbia nach Arbatax, Civitavecchia, Genua, Livorno und Piombino online im Voraus zu segeln zu den günstigsten verfügbaren Fähre Ticketpreis genießen.

Der Preis, den Sie sehen, ist der Preis, den Sie bezahlen. Es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir haben Sie nichts für die Zahlung mit einer Visa Electron-Aufpreis. Der Preis, den wir Sie für Ihre gewählte Olbia Passagier oder Auto Fähre, an Bord Unterkunft und Fahrzeugtyp angeben, ist alles, was Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen.

Um einen Olbia Fähre Ticketpreis und buchen Sie Ihre Fähre Ticket sicher online Bitte verwenden Sie die Echtzeit-Fähre Buchungsformular auf der linken Seite. Sie sind auch in der Lage, ein hinzufügen Hotel an Ihrem Ziel, oder anderswo, um Ihre Fähre Ticket, wenn Sie Ihre Fähre Ticket-Reservierung abgeschlossen.

 

Mehr über Olbia

Olbia in Sardinien, eine Region Italiens

Olbia ist die eigentliche "Haupthafen" für Touristen auf Sardinien. Es hat einen großen Hafen, wo die Fähren vom italienischen Festland ankommen und einen kleinen Flughafen.

Olbia ist auch ein geeigneter Ausgangspunkt für die bekannten Orte der Costa Smeralda, Porto Rotondoor die Insel La Maddalena zu erkunden. Viele archological Websites sind in der Nähe zu: die Nuraghen Gruppe von "Cabu Abbas", dem heiligen Brunnen von "Sa Testa" und dem Riesen Grab von "Su Monte und S'Abe".

Die Stadt selbst ist nicht so schön wie die Küste herum, aber es hat ein paar Sehenswürdigkeiten und mehr Möglichkeiten als andere Städte. Es gibt ein paar Internet-Cafés hier gibt es ein paar gute italienische Restaurants und ein paar nette Bars und Pubs.

Olbia ist ein Fährhafen, so dass Sie bequem mit der Fähre / Kreuzfahrtschiff bekommen können von Civitavecchia (Rom Fährhafen), Genua, Livorno und Neapel.

Olbia Fährhafen

Olbia alte Ursprünge gehen auf das nuragic Alter zurück; in Tagen von ihr weg war von den Phöniziern besiedelt, Punier, Römer und Karthager. Wegen seiner fruchtbaren Hinterland und seine strategische Position für den Handel zu anderen Mittelmeerländern wurde Olbia eine reiche und bedeutende Stadt. Die alte Geschichte dieser Stadt ist noch heute zu sehen. Es wir eine punische Nekropole, alte Stadtmauern und römische Bäder. Die romanische Kirche von S. Simplicio, die vollständig aus Granit besteht und die hält in der Innenseite eine wirklich interessante Sammlung von römischen Grabinschriften ist die wichtigste Sehenswürdigkeit aus dem teh Mittelalter. Im historischen Zentrum sollten Sie auch einen Blick auf das XVII Jahrhundert Kirche S. Paolo mit seinen Gallurese Stil und den vielen alten Häusern und Gebäuden.

Das Gebiet von Olbia ist seit dem VIII Jahrhundert vor Christus bewohnt obwohl die Stadt selbst von den Karthagern nicht früher gegründet wurde als etwa VI Jahrhundert vor Christus von Anfang an, den Hafen von großer Bedeutung für die Wirtschaft der Stadt war, vor allem wegen seiner Getreideexport Industrie, die ihre Haupteinnahmequelle gebildet hat.

Das Wort "Olbia" bedeutet eine "glückliche Stadt" (città felice), obwohl die Vergangenheit der Stadt eher schwierig war. Olbia wurde zerstört und rekonstruiert viele Male in seiner Geschichte. Dies mag der Grund für den Verlust seines ursprünglichen Namens, während der verschiedenen Herrschaften von der Gegend, die in 1939 schließlich wiedergewonnen wurde.

In den 60 der unterzog Olbia einen echten demografischer Boom und umfangreiche touristische Entwicklung der Region. Heutzutage die Bevölkerung der Stadt ist über 50 000 und erstreckt sich über eine Fläche größer als die Stadt Sassari - der Hauptstadt der Provinz. Diese Erweiterung wurde durch teilweise nach Olbia Hafen erreicht, die der wichtigste Hafen für die Passagiere in Italien wurde hat, und teilweise wegen seiner internationalen Flughafen.

Zu den bedeutenden Denkmälern ist die Ex-Kathedrale der Stadt, befindet sich in der Altstadt und dem Hl Simplicio, Bischof von Olbia gemartert unter Diokletian Kaiser im dritten Jahrhundert AD Die Kirche in drei verschiedenen Phasen aus dem XI und XII Jahrhundert gebaut wurde und über einer römischen Nekropole, sind die Reste noch sichtbar in der Kirche (dh Gedenktafeln).
Olbia hat sich auch wegen der jüngsten archäologischen Entdeckung 24 Schiffswracks berühmt geworden - 2 von ihnen ab dem Alter von Nero und 16 aus dem V Jahrhundert AD Der verbleibende 6 aus dem Judicial Zeitraum kommen. Die Wracks wurden während der Bau der Straße des neuen Tunnels gefunden.

Nur wenige Kilometer von Olbia ist die Pedres Castle (Castello di Pedes). Seine Bauweise kommt aus dem Judicial Zeitraum der Visconti in Gallura. Ein weiteres Schloss, Castello di Sa Paulazza, ist auf dem kleinen Hügel und ist byzantinischen Ursprungs. Es ist quadratisch geformt und hat 4 Ecktürmen in der Gegend, wo eine antike Nuraghe in der Periode stieg, als Kaiser Justinian Sardinien in 534 AD eroberte Die Steine ​​von Nuraghe für den Bau des Schlosses verwendet wurden.

Daher ist Olbia nicht nur ein Ziel für Urlauber durch die Costa Smeralda vorbei; es hat auch die Bedürfnisse der anspruchsvollsten ein echter touristischer Ort der Lage zu befriedigen werden.

 


Best mögliche Olbia Fähre Ticket-Preis-Garantie

Beste Olbia Fähre Ticket-Preis-Garantie

Best Preis Garantie - Wir bieten Ihnen immer unsere niedrigsten verfügbaren Tirrenia, Grimaldi Linie, Grandi Navi Ferry, Moby Lines oder SNAV Passagier- und Autofähren Ticketpreis von und nach Olbia. Es gibt keine versteckten Extras oder Überraschungen wie hinzugefügt Treibstoffzuschläge oder Buchung Gebühren und wir auch wir nicht alles für die Zahlung mit einer Visa Electron-Aufpreis. Der Preis, den wir zitieren für Ihre ausgewählten Olbia Fähre Ticket ist an Bord Unterkunft und Fahrzeugtyp alles, was Sie bezahlen, und das ist ein Versprechen!

In dem unwahrscheinlichen Fall finden Sie gleich alle inklusive Ticket Olbia Fähre billiger in der Broschüre von anderen Reiseveranstalter, die wir versprechen, dass wir unser Bestes tun, um diesen Preis zu schlagen oder bieten Ihnen die Wahl, um eine Rückerstattung zu beantragen. Um Tickets buchen Olbia Auto-und Personenfähre bitte Klick hier.

 

Klicken Sie hier, um das Olbia Fähren Kundenbetreuungsteam bei ferryto.com zu kontaktieren

Customer Care, Telesales & Kontakt

Bei ferryto.com Sie sind in der Lage Live Olbia Fähre Ticketpreise, Verfügbarkeit und Buch Auto und Fährtickets nach und von Olbia an unsere niedrigsten verfügbaren Preis zu erhalten.

Ferryto.com ist Teil der größten online Fähre Ticket Vertriebsnetz der Welt die Möglichkeit bietet, nach Olbia zu buchen über 80 großen europäischen Fährenbetreiber einschließlich und auf über 1,200 andere Fährverbindungen in ganz Großbritannien, Frankreich, Spanien, Irland, Holland, Osteuropa, Mittelmeer, der Ostsee und Nordafrika.

Für weitere Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen haben oder uns direkt zu kontaktieren Sie bitte Klick hier.

 

 
Sitemap

Design und Hosting von Transworld Leisure Limited.. Urheberrecht ist reserviert.

Angetrieben durch das Travel-Gateway